Hilf uns zu helfen Unterschätze niemals was auch nur die kleinste Geste der Güte bewirken kann.

Spendenkonto:

Bankverbindung:

Begünstigter:

IBAN:

BIC:

Volksbank Göttingen

Bargat e.V.

DE37 5209 0000 0043 2445 07

GENODE51KS1

Bankverbindung: Volksbank

Begünstigter: Bargat e.V.

IBAN: DE37 5209 0000 0043 2445 07

BIC: GENODE51KS1

WERDE EIN MITGLIED VON BARGAT

Frau auf dem Weg zum Markt wo auch die Heilkräuter verkauft werden
Orissa Traurige Frau
IMG_7940
IMG_8033
IMG_8078
IMG_8101
IMG_8028
Vorbereitung einer Konferenz der Heilkräuterfrauenprojekts

“Manchmal ist es unsere erste Pflicht, das offensichtliche wieder zu sagen.”
(George Orwell)

“Manchmal ist es unsere erste Pflicht, das offensichtliche wieder zu sagen.”
(George Orwell)

IMG_3131

BILDUNG FÖRDERN

Typisches Stadtbild, ein Schnappschuss im Vorbeigehen. Der Roller ist vielleicht nicht mehr fahrtüchtig, es sieht aus, als sei es lange nicht bewegt worden. Dahinter schläft eine Frau auf dem Gehweg, vielleicht die Mutter des Jungen. Er klettert auf den Motorroller und träumt davon, diesen zu fahren. So spielen Strassenkinder in Großstädten.

GESICHERTES ARBEITSRECHT

Es ist ein Schnappschuss, aufgenommen in einem Randbezirk in Delhi. Es ist zu früh für Kundschaft, so wartet der Schuster. Immerhin erspart er sich die Ladenmiete. Diese Dienstleistung wird von der Kaste der Chamar angeboten, die zu den Dalits zählen.
Er ist auffallend ordentlich gekleidet und hat seine Utensilien sehr akkurat um sich ausgebreitet. Man gewinnt spontan Vertrauen in seine Fähigkeiten.

IMG_8533 (1) (1)
Folge uns: